UA-75044758-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 




 

MORD AM KIRCHBERG
Detektivroman
nur E-Book

MORD AM KIRCHBERG  Unter Verdacht   

Detektivroman
ISBN 978-3-7448-3658-6
und  E-Book

 

 MÖRDER HABEN GUTE GRÜNDE
13 Kriminal-Geschichten
nur E-Book
 

 

Aktivitäten                                 
 

Heutzutage wäre Miss Marple mit Laptop und Cabrio unterwegs. So wie Ruth Bergmann,  meine Detektivin wider Willen, die es in der Seniorenresidenz am Kirchberg mit allerlei Ungereimtheiten zu tun hat. Es kann auch mal Mord sein. Ich habe das in den Krimis der Kirchberg-Reihe "Mord am Kirchberg" aufgeschrieben. Echte "Frauen"-Krimis.

MORD AM KIRCHBERG, 2015, 200 Seiten, Taschenbuch nur noch gebraucht bei Amazon
E-Book  als Neuauflage exklusiv bei Amazon,  2,99 Euro 


Mörder haben gute Gründe, 2016, E-Book, ISBN 978-3-7392-2494-7,  13 Kriminalgeschichten

MORD AM KIRCHBERG Unter Verdacht , 2017, 236 Seiten,  ISBN 978-3-7448-3658-6, Taschenbuch 10,00 Euro,  E-Book exklusiv bei Amazon 2,99 Euro


Hier geht's mit einem Klick zu den Büchern

 

Bei meiner Website "Omas Surfbrett ist nichts mehr los. Trotzdem wird sie weiterhin besucht, hier gibt es eine sehr freundliche Beschreibung von Omas-Surfbrett. Allerdings auch schon etwas älter.
Auf einem Blog erzähle ich von meinen Krimis und anderen, die ich gern gelesen habe. 
Bei den Blogs gibt es auch noch die "
Megalithkultur" und einen Reise-Blog: "machmalurlaub".
Die hierzu gehörenden Links finden sich auf der Seite Bevorzugte Links.
Fotos haben auch eine eigene Seite - über Omas Surfbrett und auf einer Bildergalerie

Eine eigene Facebookseite habe ich natürlich auch, sie hat lange geschlummert, ist aber irgendwann zu neuem Leben erwacht. Da gibt's schon mal Neuigkeiten vom KIRCHBERG.

Seit dem Sommer 2016 habe ich mich unter die Buchblogger eingereiht. Man trifft da sehr nette Menschen - vorwiegend weibliche. Seit ich weiß, dass andere manchmal nur ein Buch pro Monat besprechen, habe ich keine Hemmungen, mich als Buchbloggerin zu bezeichnen, bei mir sind es mehr als 30 seit Sommer 16. Es gab auch schon mal eine Anfrage aus Kanada (!). Und mein Stapel der ungelesenen Bücher (SUB) hat ungewohnte Höhen erreicht. Ein Foto bei Fotos. Am liebsten bespreche ich Krimis, nicht nur weil mein Blog "Omas Krimis" heißt. Untertitel "Meine und andere".

 Für die Zeiten zwischen den Veröffentlichungen gibt es insiderstories aus der Seniorenresidenz Am Kirchberg

  

Der neue Titel: Geheimes Gift Untertitel Mord am Kirchberg

Veröffentlicht am 17.07.2017

Band drei der Kirchberg-Krimis

Buchausgabe Mord am Kirchberg: Unter Verdacht

Veröffentlicht am 17.06.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Mal wieder eine Werbewoche

Veröffentlicht am 03.06.2017

Cover-AusschnittCover-AusschnittDer Unheilsverkünder

Ganzen Eintrag lesen »

Endlich die richtigen Kategorien

Veröffentlicht am 17.05.2017

Action und Abenteuer fand ich dann doch nicht so richtig, obwohl ich da meistens unter den ersten Hundert zu finden war.

Jetzt sieht es so aus:

statistikstatistik

Ganzen Eintrag lesen »

Heute ist es soweit

Veröffentlicht am 25.04.2017

Heute um 18.30 am Schloss Morsbroich Lesung zu dritt mit Publikumsbeteiligung

Ganzen Eintrag lesen »

Sieben Tage 99 cent für Mord am Kirchberg: Unter Verdacht

Veröffentlicht am 20.04.2017

Die Aktion für Band eins war recht erfolgreich, daher gleich weiter mit Band zwei. Wo? Bei Amazon.

 

 

Ganzen Eintrag lesen »

Gerade eben hochgeladen und schon erschienen

Veröffentlicht am 11.04.2017

Band 2 der Kirchberg-Krimis MORD AM KIRCHBERG  - UNTER VERDACHT

 

Ganzen Eintrag lesen »

Kein Aprilscherz

Veröffentlicht am 01.04.2017

Nummer hundert der Bestseller-Liste Action

 

Ganzen Eintrag lesen »

Auch mein Band 2 "Kirchberg" eingelesen

Veröffentlicht am 31.03.2017

Die Blindenhörbücherei Münster hat nun auch den zweiten Band Mord am Kirchberg Verdacht einlesen lassen. Ich betrachte das mal als Qualitätssiegel ;-)

Ganzen Eintrag lesen »

Lesung in Leverkusen

Veröffentlicht am 25.03.2017

Zum ersten Mal in einem offiziellen Katalog vertreten, nämlich in LevLiest, heißt: Leverkusen liest, vom 22. bis 29. April. Ich bin - mit zwei anderen Autorinnen - am 25. um 18.30 Uhr dran. Wo: Im Schloss Morsbroich.
Wir geben den Leserinnen und Lesern die Gelegenheit, zu raten, wer der Täter ist, bevor wir zu Ende lesen.

Ganzen Eintrag lesen »

 

 

   

Impressum
Anne Pöttgen
Sedentaler Straße 25
40699 Erkrath
Telefon 02104 9537865
E-Mail annepoettgen@t-online.de

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?